BWT PERMAQ© Pico Vario

25.2.2017 0:00  

BWT PERMAQ© Pico Vario – DAS hygienische online Umkehrosmosegerät

 

 

Online Umkehrosmosegeräte versorgen Verbrauchsstellen direkt mit dem vorhandenen Permeatdruck. Durch diesen direkten Anschluss kann auf die Installation und den Platzbedarf eines atmospärischen Lagertanks und Druckerhöhungspumpe verzichtet werden. Zur Kompensation von kleinen Verbrauchsmengen und zur Reduktion von Ein- und Ausschaltzyklen besitzen die marktüblichen online RO-Systeme einen Membrandrucktank in der Leitung zwischen RO und Verbraucher. Die Ein- und Auschaltung der Online RO-Geräte erfolgt grundsätzlich über den Permeatdruck. Online Systeme eignen sich insbesondere für gleichbleibende Verbrauchsmengen die nicht grösser sind als die Erzeugungsleistung der Umkehrosmose.
Seit mehr als 15 Jahren setzt die BWT hier die PERMAQ© Pico on Produkte mit Multiblock und durchströmten Membrandruckspeicher erfolgreich ein.

Vorteile von herkömmlichen Online RO Systemen:

 

•   Geringerer Platzbedarf im Vergleich zu offline RO-Systemen aufgrund Entfall des atmosphärischen Lagerteanks und Druckerhöhungspumpe  
•   In der Regel ein reduzierter Installationsaufwand
•   keine Druckerhöhungspumpe erforderlich (Energieverbrauch, Verschleiss)
•   Geschlossenes System

 

Nachteile von herkömmlichen Online RO Systemen:

 

•   Permeatleitfähigkeit steigt mit zunehmenden Permeatdruck
•   Permeatleistung sinkt mit zunehmenden Permeatdruck
•   Risiko der mikrobiologischen Kontamination, insbesondere bei nicht durchströmten Membrandrucktanks
•   Betrieb ohne Membrandrucktank im Regefall nicht möglich
•   Geringe Variabilität in der Permeatleistung
•   Förderdruck sinkt meist während Bezug

 

Die BWT PERMAQ© Pico Vario bietet hier einen neuen und innovativen Ansatz, um die Nachteile der herkömmlichen Online RO-Produkte zu eliminieren.
Dank intelligenter Hydraulik im modifizierten MSR-Multiblock und einer drehzahlgeregelten Hochdruckpumpe kann die PERMAQ© Pico Vario die Leistung zwischen 30 bis 450 l/h bzw. 60 bis 900 l/h bei konstantem Permeatdruck von 3.0 bis 7.0bar variieren. Somit eignet sie sich für schwankende Verbräuche. Ein wichtiges Merkmal ist der konstante Permeatdruck des Verbrauchs, der mit der üblichen Online-Technik nicht gewährleistet werden kann. Die BWT PERMAQ© Pico Vario verzichtet zudem auf einen Membrandrucktank, wodurch es für Anwendungen mit sehr hohen hygienischen Anforderungen, wie zum Beispiel adiabatischen Klimageräten hervorragend geeignet ist. Wird kein Permeat verbraucht, wechselt die PERMAQ© Pico Vario in eine interne Hygienespülung zwecks Vermeidung einer Stillstandskontamination.

 



BWT PERMAQ© Pico Vario:

 

•   Erste leistungsanpassende hygienische online Umkehrosmose der BWT
•   Maximale Flexilität - Nur ein Gerät für grossen Verbrauchsbereich notwendig (30 - 450l/h und 60 – 900l/h)
•   Konstanter und einstellbarer Permeatdruck zwischen 3.0 und 7.0bar während Verbrauch
•   Minimaler Platzverbrauch, da kein Membrandrucktank erforderlich ist
•   Hygienemanagement dank einstellbarer Hygiene- und Intervallspülung sowie full-fit RO
•   Anbindung an die Gebäudeleittechnik mit verschiedenen Busprotokollen (Profinet, Modbus, Ethernet…)


Die neue BWT PERMAQ© Pico Vario steht zunächst in zwei Leistungsstufen bei der BWT AQUA zur Verfügung. Weitere Informationen: www.bwt-aqua.ch