AQUAdrink Festwasserspender -
weil es für die Umwelt wichtig ist.

Umweltaspekt – Sorgfalt gegenüber
der Natur

Beste Qualität

Unser Trinkwasser in der Schweiz weist eine gute Qualität auf − es gehört hier zu den am strengsten kontrollierten Lebensmitteln.
Perfekt für den Bezug ab dem Leitungsnetz, denn Sie müssen keine Flaschen transportieren, keine Harassen im Keller lagern, kein Leergut sammeln und entsorgen − keine zusätzliche Kosten entfallen. Auch die Flaschen müssen nicht für die Weiterverwendung industriell gereinigt werden. Eine umweltfreundliche Lösung.

Die Studie «Ökobilanz Trinkwasser – Mineralwasser» (SVGW) macht es deutlich: Hahnenwasser ist 90 bis 1000mal umweltfreundlicher als Mineralwasser. Je näher beim Kunden um so besser.

 
AQUAdrink Festwasserspender werden direkt an die Wasserleitung angeschlossen. Die Hygiene des Trinkwassers wird durch mehrere Stufen gesichert: Aktivkohlefilter, UV-Lampe oder Sterilfiltration, berührungsfreier Edelstahlauslauf sowie BioCote® Oberflächenbeschichtung.